Spielregeln im Job - Titel

Frauen knacken den Männer-Code

In ihrem Buch „Spielregeln im Job durchschauen“ zeigt Isabel Nitzsche zehn Spielregeln für Frauen im Job auf und erläutert diese.  Themen wie Macht, der bekannte „Platzhirsch“ oder die Gefahr des Gesichtsverlusts sind nur einige dieser Spielregeln. Wie wichtig diese sind, erkennt Frau meist erst beim Lesen. Denn während für uns Frauen das Ergebnis zählt und wir sachliche Kritik als Möglichkeit für eine bessere Lösung ansehen, erleben Männer dies eher als Angriff und gehen in den Konfrontationsmodus um ihr Gesicht nicht zu verlieren.

Studien als Basis

Die Autorin, die selbst als Trainerin und Coach in den Bereichen Job, Karriere und Personal tätig ist, erläutert die Hintergründe der einzelnen Spielregeln immer sehr detailliert. Dies ist mit der größte Unterschied zu den bereits bekannten Büchern „Weck die Chefin in dir“ oder „Spiele mit der Macht„. Denn Nitzsche belegt ihre Thesen sehr oft mithilfe von Studien oder wissenschaftlichen Arbeiten. Die Ergebnisse dieser bieten der Leserin eine fundierte Grundlage und dadurch auch ein besseres Verständnis für die einzelnen Spielregeln.

Weiterlesen