Prozessautomatisierung in der Personalabteilung: Vorteile der Digitalisierung

Warum Personalmanagement ein Zeitfresser ist und welche Systeme helfen können.

Kaum ein Bereich ist in Unternehmen so essenziell und dabei so komplex wie die Personalabteilung. Als Dreh- und Angelpunkt der betrieblichen Organisation sollten die Abläufe hier möglichst reibungslos funktionieren – neue Möglichkeiten der Digitalisierung können dabei behilflich sein.

Wieso besteht in den meisten Personalabteilungen ein hoher Zeitaufwand?

Weiterlesen

Gastbeitrag: Glückliche Mitarbeiter am Arbeitsplatz

Ann Kathrin Stärkel, CMO von Flip GmbH, hat sich mit dem Glücklichsein von Mitarbeiter*innen beschäftigt und ein Erfolgsrezept in ihrem Unternehmen eingeführt.

Ein Begriff, der an esoterische Tanzkreise erinnert – doch angesichts Studien und Statistiken wissen wir, dass das Glücklichsein von Mitarbeiter*innen am Arbeitsplatz tatsächlich messbar ist. Laut einer Studie der Oxford University zeigt sich das Glücklichsein von Mitarbeiter*innen durch eine 13% höhere Produktivität. Doch was muss ein Unternehmen tun, damit seine Mitarbeiter*innen glücklich bzw. zufrieden sind? Und wer befasst sich mit dieser Thematik in einem Unternehmen?

Weiterlesen

Karriere Coach – Der digitale Karriereplaner!

Karriere Coach Logo

Werde einer von 10 kostenlosen Testern!

Wir haben in den letzten Wochen die Köpfe zusammen gesteckt um dir den nächsten Schritt auf deiner Karriereleiter anbieten zu können. Wie sieht das konkret aus?

Wir haben ein 8-Wochen Programm namens Karriere Coach zusammengestellt, welches dich und deine Karriere fördert. Der Karriere Coach ist dein digitaler Karriereplaner. Er leitet dich Schritt für Schritt durch die wichtigsten Aufgaben, die Basis einer erfolgreichen Karriere sind.

Wie sieht das aus?

Jeden Montag erhälst du via Link den Zugang zu deiner Wochenaufgabe. Dort findest du eine kurze Erläuterung zum aktuellen Karrierethema sowie eine Wochenaufgabe, die du für dich beantworten musst. Zusätzlich erhälst du dort Hilfestellungen und Alltagstipps für deine Karriere.

Weiterlesen

Der Vorteil für Frauen im Vertrieb

3 einfache Schritte zu mehr Kundenzufriedenheit

Pro Tag werden vermutlich drei Bücher veröffentlicht, die dem Leser mehr Kunden, Umsatz oder einfach nur Erfolg versprechen. Nach stundenlangem Lesen ist man dann leider nur wenig schlauer und viele Vorschläge sind im Alltag nicht umsetzbar. Deshalb machen wir es hier anders herum und listen kurz und knapp drei der wichtigsten Voraussetzungen für eine hohe Kundenzufriedenheit auf. Der Vorteil daran, Frauen fällt die Umsetzung derer deutlich leichter.

Weiterlesen

Plan dir den Wolf!

Wolf Termin Titel

Der Trick um innovativ und lösungsorientiert zu sein!

Was macht eine guten Manager/-in aus? Zweifelsohne sind es Eigenschaften, wie innovatives Denken oder ein kühler Kopf in Stresssituationen, die uns als Antworten einfallen. Und so nehmen wir uns deutlich vor, genauso innovativ zu sein und den Kollegen und Chefs in der nächsten stressigen Situation mit unserer Ruhe und unserem Weitblick zu imponieren. Und dann?

Ein paar Wochen später fühlen wir uns latent aber durchgehend gestresst. Es wurden zwar alle Aufgaben und anstehenden Probleme in der Vergangenheit gelöst, aber so wirklich innovativ war man nicht. Wie auch!? Es war keine Zeit dafür, es gab zu viele andere Dinge, die dringender waren. Und den kühlen Kopf wünschen Sie sich nicht nur vor den Kollegen, sondern auch beim Blick auf die vielen, markierten Emails, welche noch bearbeitet werden müssen.

Der Trick vieler Topmanager

Es scheint also nicht ganz so einfach, wie ein Topmanager zu agieren. Aber es gibt einen Trick, den viele CEO’s und Vorsitzende wöchentlich nutzen. Es gibt mehrere Bezeichnungen dafür, ich für mich nenne ihn “Plan dir den Wolf!”.

Weiterlesen

Die 5 Why-Methode

5 Why Methode Titel

Simpel aber effektiv Fehler vermeiden.

Viel zu oft werden Fehler unzureichend hinterfragt und meistens an der Schwäche eines einzelnen Mitarbeiters festgemacht. Dann heißt es oft “Herr Müller hat vergessen die Information weiterzuleiten” oder “Frau Meyer hat versehentlich die falschen Daten zu Grunde gelegt”. Auf den ersten Anschein wirkt es, als ob derartige Fehler nur mit einer größeren Sorgfalt der einzelnen Beteiligten abstellbar sind. “Ich kann mich ja nicht neben den Kollegen setzen und ihn durchgehend kontrollieren” hört man seitens des Abteilungsleiters dann resignierend.

Menschliche Fehler vermeidbar?

Und auch jede Einzelne von uns wird die Situation kennen. Schließlich werden wir oft mit Fehlern und Problemen konfrontiert, deren Lösung allen Anschein nach am Fehlverhalten eines einzelnen Mitarbeiters liegt. Viel zu selten hinterfragen wir die Prozess- oder Organisationsstruktur dahinter. Dass es einen einfachen und dazu noch kinderleichten Weg gibt, Fehler dieser Art zu hinterfragen und durch strukturelle Änderungen zukünftig zu verhindern, wissen die wenigsten.

Weiterlesen

Wie sieht dein Ziel aus?

Ziele Bildlich Titel

Die Übung der erfolgreichsten Manager

Jede von uns hat berufliche Ziele. Diese sind hoffentlich klar definiert, denn nur wer seine Ziele kennt, kann sie auch erreichen. (siehe Lebensziele) Doch es gibt eine weitere Aufgabe vorab, die jede von uns tun sollte.

Zunächst einmal ist es wichtig, über das eigene Ziel nachzudenken. Einige wollen dauerhaft eine Führungsposition innehaben, andere ihr eigenes erfolgreiches Unternehmen gründen und weitere haben den Geschäftsführerposten im Blick. Was zunächst als klar definiert wirkt, deckt aber in der Umsetzung einige Schwächen auf.

Weiterlesen

Wie Frauen erfolgreich Netzwerken!

Netzwerken Titel

Veranstaltungen für das eigene Netzwerk nutzen!

Es ist Freitag Abend. Während alle anderen Freunde und Kollegen den Feierabend eingeläutet haben, wartet auf uns noch eine berufliche Abendveranstaltung gemeinsam mit dem Chef. Natürlich kennen wir keine einzige Person vor Ort und das Thema der Veranstaltung betrifft uns nicht einmal. “Augen zu und durch.” denken wir uns. Bei der erstbesten Gelegenheit werden wir die Flucht ergreifen.

Momente dieser Art wird jede von uns kennen (oder kennen lernen). Wir Frauen meiden derartige Termine gerne, da wir uns auf unbekanntem Terrain unter fremden Menschen schnell unwohl fühlen. Grund dafür ist leider wieder unsere zu geringe Selbsteinschätzung. Deshalb halten wir uns bei Veranstaltungen dieser Art gerne im Hintergrund auf.

Weiterlesen

Der Chefinnen-Gang

In 10 Sekunden selbstsicherer und imposanter Auftreten!

Im Mittelpunkt stehen liegt uns nur, wenn es um unser Können und unsere Inhalte geht. Wir denken aber immer noch, dass alle Anderen – Mitarbeiter wie Chefs – unsere Ergebnisse sehen und uns danach bewerten. Unabhängig davon, wie wir auftreten und uns geben. Leider sind diese Mitarbeite und Chefs aber auch hauptsächlich Männer, denen das “Entdecken” der weiblichen Talente schwer fällt.

Das Auftreten ist genauso wichtig wie unser Können

Es hört sich provokant an, aber es trifft leider zu. Je höher die Führungsebene, desto wichtiger sind Eigenschaften wie Körpersprache, Kommunikation und auch das Auftreten. Denn sie zeigen den Mitmenschen direkt die jeweilige Position in der Unternehmenshierarchie, woran sich dann auch gehalten wird.

Weiterlesen

Erstelle dein Erfolgstagebuch!

Erfolgstagebuch Titel

Kennst du deine Stärken?

Ein Erfolgstagebuch – was soll das denn bitte sein? Viele von euch werden bei der Überschrift so oder so ähnlich gedacht haben. Mir ging es zunächst nicht anders. Aber beginnen wir von vorne:

Jede Frau in Führungsposition wird ein Lied davon singen können – die Unterschiede zwischen Mann und Frau in der Arbeitswelt. Je höher man auf der Karriereleiter klettert, desto bedeutsamer werden Auftreten, Verhalten, Körpersprache und Durchsetzungsvermögen im Vergleich zum eigentlichen Themeninhalt. Uns als Frauen ist das meist zuwider, aber so lange die Arbeitswelt noch hauptsächlich von Männern bestimmt wird, bedeutet dies, dass wir uns dem in gewissen Maße anpassen müssen.

Weiterlesen