Rezension: Wie du erfolgreich wirst, ohne die Gefühle von Männern zu verletzen.

Das Karrierebuch voller Humor – leider!

Nach vielen Rezensionen haben wir nun ein Buch ausgegraben, was völlig anders ist als alle bisherige Karriereliteratur. Wieso? Weil dieses Buch voller Ironie steckt. Man könnte fast sagen, dass es nur aus Ironie besteht. Dadurch gehört es zu den witzigsten Karrierebüchern für Frauen, aber nicht nur das. Die teilweise schon makabren Verhaltenstipps zeigen uns auch unsere eigenen Vorurteile auf. Denn obwohl wir Frauen sind und oftmals ungerecht behandelt werden, bedeutet dies nicht, dass wir frei von Vorurteilen sind.

Nach großen Erfolgen und Bestsellerlisten in den USA ist das Buch “Wie du erfolgreich wirst, ohne die Gefühle von Männern zu verletzten” nun auch in Deutschland bzw. auf deutsch verfügbar. Untergliedert in die Hauptthemen männlicher und weiblicher Unterschiede im Berufsalltag findet sich auf jeder Seite eine Karikatur und ein guter (natürlich ironisch) gemeinter Tipp für die Frau. Beispiel gefällig!?

Darüber hinaus werden viele Beispiele für Vorurteile bildlich dargestellt. Dabei wird der gleiche Satz von einem Mann und einer Frau gesagt. Während dem Mann oftmals positive Eigenschaften zugeordnet, werden erhalten Frauen nur selten karrierefördernde Charakterzüge zugesprochen. Erschreckenderweise finden wir uns alle irgendwo darin wieder. Sei es, dass wir eine ähnliche Situation erlebt haben oder aber, dass wir selbst noch dieses Vorurteil im Kopf haben.

So ist dieses Buch absolut kurzweilig, sehr witzig und erschreckend realitätsnah. Es zeigt, dass wir noch viel Arbeit vor uns haben und weiter für Gleichberechtigung einstehen müssen. Aber auch, dass wir bei uns anfangen müssen um unbewusste Vorurteile zu erkennen und um aktiv dagegen zu steuern. Wer gemütlich auf dem Sofa oder in der Sonne liegend leichte Kost und trotzdem Fachliteratur lesen möchte, findet in diesem Buch genau das richtige.

Keine Karrieretipps!

Allerdings müssen wir noch einen Hinweis nennen! Teilweise hat dieses Buch negative Kritiken, weil es die Leserin nicht fördert oder ernstgemeinte Tipps beinhaltet. Das stimmt! Dieses Buch ist zu 100% ironisch geschrieben und kann nicht als Grundlage zur Selbst- oder Karriereverbesserung genutzt werden. Wer sich weiterentwickeln will, wird hierbei nicht fündig. Alle anderen, die nur mal wieder genüsslich lachen möchten, sind hier genau richtig.

Viel Spaß dabei!

Schreibe einen Kommentar